Baumaschinenbilder.de - Forum (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//index.php)
- LKWs (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//board.php?boardid=22)
-- Mercedes-Benz (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//board.php?boardid=90)
--- Mercedes-Benz Actros ab 2011 (http://www.baumaschinenbilder.de/forum//thread.php?threadid=41863)


Geschrieben von Towerman am 07.05.2011 um 13:22:

  Mercedes-Benz Actros ab 2011

Am 01.07.2011 ist es soweit.

Zitat:
Erleben Sie den neuen Actros Stück für Stück!

An dieser Stelle zeigen wir in den kommenden Wochen neue Filme und enthüllen weitere Details des Fahrzeugs.

Bleiben Sie dran!


Wer schon die Web Seite besuchen möchte : >KLICK<



Geschrieben von gilli am 30.05.2011 um 10:34:

Achtung Powershift bedienung über Lenkstockhebel

Zitat:
Original von Towerman
Am 01.07.2011 ist es soweit.

Zitat:
Erleben Sie den neuen Actros Stück für Stück!

An dieser Stelle zeigen wir in den kommenden Wochen neue Filme und enthüllen weitere Details des Fahrzeugs.

Bleiben Sie dran!


Wer schon die Web Seite besuchen möchte : >KLICK<


Also ein paar Details sind uns die Leute von Mercedes ja doch schon vergönnt. Die Powershift wird nun über den Lenkstockhebel bedient, was ist eure Meinung dazu???



Geschrieben von 2660Kevin am 30.05.2011 um 14:03:

 

Find ich gut, hab nämlich leider trotz 600 PS nur Telligent. Da muss man schon ordentlich nach vorne drücken damit es der Computer merkt. Sonst gibts beim anfahren nur einen neten Piepton wenn man das nicht macht. Hoffentlich gehts damit leichter.



Geschrieben von gilli am 03.06.2011 um 11:38:

Fragezeichen

" Durch das Zusammenspiel völlig neu entwickelter, verbrauchsreduzierter Motoren mit einer Vielzahl weiterer innovativer Lösungen setzt der neue Actros Maßstäbe bei der Wirtschaftlichkeit."
(Quelle: http://trucks.mercedes-benz.com/new-actros/flash.de_AT.html )

Kommt da etwa eine Start-Stopp Automatik ???



Geschrieben von Volvo-Power am 03.06.2011 um 11:50:

 

Zitat:
Original von gilli
Kommt da etwa eine Start-Stopp Automatik ???


So ist es! In einem Video auf der MB-Seite sieht man das kurz Knöpfchen kurz zwinker



Geschrieben von Der Freiburger am 03.06.2011 um 12:33:

 

Moin,

könnte mir aber eher vorstellen das es der "normale" Startknopf ist und hier nicht mehr mit dem Schlüssel gedreht werden muss.

Gruß Henning



Geschrieben von Trucker98 am 04.06.2011 um 13:51:

 

Zitat:
Original von Der Freiburger
Moin,

könnte mir aber eher vorstellen das es der "normale" Startknopf ist und hier nicht mehr mit dem Schlüssel gedreht werden muss.

Gruß Henning


Hi.
Das sehe ich genauso.Ich glaube,eine S-S Automatik wir des aber geben.Die dürfte dann aber über einen seperaten Taster bedinbar sein.



Geschrieben von krans am 05.06.2011 um 00:57:

 

Start-Stop-Automatik gibts beim Daimler im Atego doch schon lang. Is ganz nett. Kunde von mir hat einen. Damit springt die Kiste sogar an, wenn die Hebebühne eingeschaltet ist... großes Grinsen

CU
Roland



Geschrieben von unimogthorsten am 05.06.2011 um 09:50:

 

Startknopf- gabs das in den 50er Jahren nicht schon mal??!!??

wie der Motor springt an wenn die Hebebühne arbeitet? Ist die Batterie zu schwer geworden? Das geht doch aber nur mit zig Sensoren damit ja kein gang eingelegt ist, die Handbremse angezogen,...... ist.

Mann, mann- wie einfach waren früher, also in den 90er Jahren, die LKW....... Ob man das technisch machbare wirklich alles braucht?



Geschrieben von tgaxxl am 05.06.2011 um 10:15:

  startknopf

Zitat:
Original von Der Freiburger
Moin,

könnte mir aber eher vorstellen das es der "normale" Startknopf ist und hier nicht mehr mit dem Schlüssel gedreht werden muss.

Gruß Henning


mitte der achtziger war man stolz das mein kein extra starterknopf mehr hatte, sondern mit dem schlüssel starten und abstellen konnte.

zeiten ändern sich


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH