Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 2.253 Treffern Seiten (226): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Iveco S-Way
Actros1836

Antworten: 211
Hits: 95.441
Heute, 18:55 Forum: IVECO: FIAT, OM, UNIC und Magirus-Deutz


Zitat:
Original von Rudi
Hallo zusammen,

ich hätte da auch noch nen netten S-Way aus Belgiern, und zwar von S´Jegers, aufgenommen im Mai 2020 auf Höhe der Raststätte Aachener Land.

Interessanterweise auch wieder mit Gasanlage, wie die Mehrheit der halbwegs neuen Hi-Way und S-Way, die mir in den letzten Monaten so begegnen. Auch habe ich von S´Jegers bisher nur Renault, DAF und Scania gesehen. Denke mal, der Gasantrieb ist ein gutes Verkaufsargument.

Gruß
Rudi


Der große Vorteil ist die Mautbefreieung, die Gas-LKW in letzter Zeit für viele Unternehmen interessant macht und machte.. Gerade Iveco hat mit dem CNG und LNG Gasantrieb in den letzten Jahren viele Neukunden dadurch gewonnen oder alte Kunden zurückgewonnen.
Thema: Fehrenkötter, Ladbergen, der Landmaschinen-Transport-Spezialist
Actros1836

Antworten: 367
Hits: 326.410
27.05.2020 21:21 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Beim Markentest hat der Mercedes aus dem Test zwar nicht gewonnen, als Fazit konnte man aber lesen, dass man über das Abschneiden des Test-LKW etwas verwundert war, aber man bei den vielen eigenen Daimlern im Fuhrpark ja sehen kann, dass Mercedes es besser kann.
Von den andere LKW sehe ich meist nur die LKW des Tests, gut an den TE-ST Kennzeichen zu erkennen. Von den Volvo gibts aber auch ‚normale‘ Einheiten mit den TE-FQ Kennzeichen.
Thema: Mercedes-Benz Actros ab 2019
Actros1836

Antworten: 90
Hits: 45.438
24.05.2020 12:18 Forum: Mercedes-Benz


Die Mirrorcams kosten ca 1600€ Aufpreis und können für Arocs und Actros weiterhin bestellt werden. Die Mirrorcams haben gewisse Nachteile wie z.B den derzeit noch recht geringen Verstellbereich, weshalb auch viel Kritik seitens der Wechselbrückenfahrer kam. Auch haben die Mirrorcams noch keine ADR Zulassung. Auch tut man sich im Bauverkehr mit Kipper und Mischer schwer, die Umgebung einzuschätzen, weshalb da selbst die Verkäufer zu den Spiegeln statt Kameras raten.
Rein äußerlich ist der einzige Unterschied der neue Scheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht. Ansonsten fällt beim Blick aufs Armaturenbrett auf, dass das etwas flacher baut.
Thema: Spedition Willi Betz
Actros1836

Antworten: 1.401
Hits: 1.344.200
05.05.2020 15:52 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Hab nach vielen Jahren auch mal wieder deutsche neue Actros von Betz gesehen in der alten Farbgebung im Betz-blau. Hatten auch Reutlinger Schilder dran.
Thema: GARTNER KG 4650 Lambach
Actros1836

Antworten: 1.101
Hits: 885.423
25.04.2020 22:36 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Rollen bei Gartner eigentlich auch schon neuen Actros mit Mirrorcams? Die haben scheinbar auch noch recht späte Actros 4 gekauft. Bin gespannt, wann der erste neue TGX im Gartner Design vorfährt.
Thema: Mercedes-Benz Actros MP 3
Actros1836

Antworten: 2.013
Hits: 1.411.410
07.04.2020 13:54 Forum: Mercedes-Benz


Ein auch schon etwas betagter Actros 1844 MP3 mit Schubboden-Auflieger der Firma Th. Herbert aus Motten. Eher selten, dass diese Dachspoilervariante ohne den seitlichen Kabinenspoiler hinter dem Fahrerhaus. So tut man sich aber leichter beim Entern des Aufliegers.
Thema: Mercedes-Benz Actros ab 2011
Actros1836

Antworten: 4.082
Hits: 2.990.420
07.04.2020 13:50 Forum: Mercedes-Benz


Actros 2543 BigSpace
Thema: Euro Truck Simulator (TRUCKS)
Actros1836

Antworten: 908
Hits: 302.728
04.04.2020 21:31 Forum: Dies und das,rund um den Lkw...


Nein, ProMods 2.45 kommt erst raus. Dürfte aber bald releast werden.
Thema: Aktuelle Speditions-Insolvenzwelle
Actros1836

Antworten: 634
Hits: 388.345
01.04.2020 22:11 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Nachdem ja Branchenriesen ihre Unternehmer aufgefordert haben, 15-30% günstiger zu fahren in der aktuellen Situation und Kilometerpreise von 30ct pro Kilometer für nen Planenzug zahlen wollen im internationalen Verkehr, wirds noch viele Speditionen treffen.
Thema: Aktuelle Speditions-Insolvenzwelle
Actros1836

Antworten: 634
Hits: 388.345
01.04.2020 19:56 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Die Spedition Emil Mann aus dem Langenbach / Westerwald soll wohl auch Insolvenz angemeldet haben. Da ja alle Automobilbetriebe ink derer Zulieferer derzeit nicht arbeiten, gibts da nichts zu fahren für all die Kipper, Abroller usw..
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 2.253 Treffern Seiten (226): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH