Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 417 Treffern Seiten (42): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Polizei-LKW
BautznerSenf

Antworten: 90
Hits: 87.103
08.10.2020 08:51 Forum: Blaulichtfahrzeuge


Hallo!

Zitat:
Original von henning
Ob es solche Wechselbrücken-Züge bei den Polizeibehörden häufiger gegeben haben mag? Ich hätte ja nie gedacht, daß es auch nur einen einzigen gibt.

Wenn noch wer was weiß - immer her damit!


Im weitesten Sinne zu den Polizei-Behoerden gehoert ja auch die Justiz und ich erinnere mich, dass ich vor rund 20 Jahren mal einen MAN-WB-Lastzug auf der Autobahn gesehen habe, der mit Justiz gekennzeichnet war. Ich kann mich aber nicht mehr erinnern, wo das war oder wo das Fahrzeug zugelassen war. :-(

Die Polizei in Stuttgart hatte eine F90 SZM mit Blaulicht mit einer kurzen WB-Lafette, auf dem eine WB zum Transport von Absperrgittern transportiert wurde.

Keine Ahnung, ob das Fahrzeug noch im Einsatz ist. Ich habe irgendWO ein Foto.

Gruss vom

B. S.
Thema: SÖLLNER/ Tettau
BautznerSenf

Antworten: 106
Hits: 65.864
07.10.2020 21:46 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Hallo!

Bei den Kollegen von Drehscheibe-Online gab es vor einiger Zeit einen Bericht ueber den Culemeyer-Betrieb im Tettauer Winkel, der von Soellner durchgefuehrt wurde:
Teil 1: https://www.drehscheibe-online.de/foren/...057#msg-9378057
Teil 2: https://www.drehscheibe-online.de/foren/...152#msg-9379152
Teil 3: https://www.drehscheibe-online.de/foren/...441#msg-9380441

Eventuell hat ja hier jemand mehr Informationen, speziell zu Alexanderhuette?

Gruss vom

B. S.
Thema: Truckfest Peterborough (GB) 2020
BautznerSenf

Antworten: 35
Hits: 2.452
30.09.2020 08:17 Forum: LKW-Treffen, Messen und Ausstellungen


Ein ganz grossen DANKESCHOEN fuer die regelmaessigen tollen Aufnahmen!
Weil ich schon lange nicht mehr auf meiner Lieblingsinsel war, freue ich mich ueber Bilder umso mehr.

Britische Fahrzeuge sind vom Design einfach anders - die Beschriftungen, mitunter in mehrfarbigen Buchstaben, die schraffierten Stossstangen - es sind diese Details, die von kontinentalen Fahrzeugen abweichen (wo es das zwar auch gibt, aber nicht in der Masse).

Deine Bilder hier zeigen schlichte Eleganz, keine Bling-Bling-Zirkuspferde - einfach toll.
Thema: Junger Mann zum Mitreisen gesucht
BautznerSenf

Antworten: 165
Hits: 48.342
29.09.2020 07:56 Forum: M-A-N


Tolles Auto!
Schoen, dass Du den Wagen gerettet hast.

Du schriebst oben, dass er nicht ewig Schausteller bleiben soll.
Bei den Bildern vom Hafenumschlag kam mir spontan der Gedanke, dass der auch als fiktiver Servicewagen (mit Schleppstange hinten quer...) eine gute Figur machen wuerde (evtl. gar mit fiktiver Daufenbach-Beschriftung?) ...

Gruss vom

B. S.

EDIT: Rechtschreibung
Thema: Müll-Transportfahrzeuge
BautznerSenf

Antworten: 740
Hits: 475.804
23.09.2020 14:12 Forum: LKW und ihre Aufbauten


Zitat:
Original von Cooper
Ich habe da kein Problem mit , wenn ich was falsch mache.

Und älter werden wir alle ( hoffentlich).


Eben!

Meine Frau sagt sowie immer: "Irre sind maennlich!" ;-)

P.
Thema: Renault T
BautznerSenf

Antworten: 1.035
Hits: 576.973
22.09.2020 12:31 Forum: Renault


Hallo!

Zitat:
Original von Müllschorsch
Bei Hamm bedeuten die unterschiedlichen Farben:
Grüne Aufschrift bedeuten "Nur für Lebensmittel"
Rote Aufschrift bedeutet "Andere Stoffe" (Non Food)


Ist das nicht auch bei Bruno Hoyer so?
Die Tanks bzw. Container mit dem roten "o" nicht fuer Lebensmittel,
die Tanks bzw. Container mit dem gruenen "o" nur fuer Lebensmittel,

So hat man's mir mal erklaert.

Gruss vom

B. S.
Thema: Restauration MAN 22.321 FVLS
BautznerSenf

Antworten: 54
Hits: 47.674
17.09.2020 16:54 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Hallo!

Ein Super-Bericht - ich erblasse vor Neid!

Fuer mich waer' das nichts - zwei linke Haende und alles bloss Daumen. :-(

Gutes Gelingen und allzeit gute Fahrt!

Gruss vom

B. S.
Thema: Meine neue bunte Kirmesbude: MAN F7 - 9.160 - Bj. 1970
BautznerSenf

Antworten: 15
Hits: 5.393
17.09.2020 16:51 Forum: Oldtimer Restaurationsberichte


Hallo!

Erst einmal Glueckwunsch zur Neuerwerbung und zu den ersten Verbesserungen - sieht doch gleich viel besser aus!

Zitat:
Original von Düdo-Man
Wenn ich mal vieeel Zeit hab, dann mach ich mal ein Bild von allen DS zusammen, mit dem F7 als Hintergrunddeko Augenzwinkern


Aber gerne doch. :-)

Zitat:
Original von Düdo-Man
Springen oder hüpfen tut er gefühlt jetzt nicht besonders, da ist er eigentlich ganz brav, nur vermisse ich etwas die Spurtreue beim zügigen Geradeausfahren. Man hat das Gefühl, immer Nachlenken zu müssen. Ich denke, das kommt vom kurzen Radstand.


Das erscheint naheliegend, denn es gilt das Stichwort "Lang laeuft!".
Bei Tourenraedern reichen schon wenige Zentimeter mehr Rahmenlaenge fuer ruhigeren Geradeauslauf, gleiches gilt fuer Drehgestelle bei Schienenfahrzeugen (Sinuslauf) und auch beim PKW merkt man den Umstieg von einer E- in eine A-Klasse ("Schlaglochsuchgeraet").

Und bei Deinem LKW habe ich bei der Seitenansicht spontan gedacht, dass der Achsstand fast der Spurweite entspricht ...

Wenn's Dich nervt, kannst Du immer noch "eines Tages" (als Punkt 1.783 der To-Do-Liste...) den Rahmen wieder verlaengern. ;-)

Gutes Gelingen - und allzeit gute Fahrt!

B. S.
Thema: Ohne Worte!!!!
BautznerSenf

Antworten: 6.031
Hits: 790.805
13-jaehriger mit LKW unterwegs 05.08.2020 13:02 Forum: Off Topic


Hallo!


Das gibt es auch nicht alle Tage:

"Siegen: 13-Jähriger auf nächtlicher Spritztour mit Lastwagen unterwegs

Weil er nächtliche Ausflüge mit Lastwagen unternehmen wollte, ist ein 13-Jähriger mehrfach in eine Speditionshalle im nordrhein-westfälischen Bad Laasphe eingedrungen und hat sich dann mit "ausgeliehenen" Lkw-Schlüsseln hinters Steuer gesetzt. In einem Fall fuhr der Jugendliche mit einer Sattelzugmaschine nachts vom Werksgelände und brachte das schwere Fahrzeug nach einer 70-Kilometer-Spritztour wieder zurück, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Anschließend floh der 13-Jährige unerkannt, wobei er den wieder abgestellten Lastwagen zuvor noch ordnungsgemäß verschlossen hatte. Ermittlungen der Polizei nach dem zunächst unbekannten Täter ergaben, dass zuvor bereits weitere Fahrzeuge der Spedition für nächtliche Fahrten genutzt worden waren - nämlich insgesamt fünf Lkw beziehungsweise Sattelzüge sowie ein Kastenwagen, wie die GPS-Daten der Fahrzeuge belegten. In der Nacht zum Dienstag ertappten Polizisten dann den Jugendlichen auf frischer Tat an der Speditionshalle: Er sprang den Beamten dort nach deren Angaben aus einem Fenster in die Arme - in seiner Jackentasche befanden sich die Schlüssel für die auf dem Hof geparkten Brummis. "Die weiteren Ermittlungen heute brachten es dann ans Licht: Der junge Mann war in den Nächten zuvor mit seinem Fahrrad zur Spedition gefahren, dort eingedrungen, nicht um etwas zu klauen, sondern um Lkw zu fahren", berichteten die Beamten. Die Polizisten brachten den 13-Jährigen nach Hause und übergaben ihn seiner laut Polizeibericht "erstaunten Mutter".

Quelle: AFP / https://www.stern.de/panorama/weltgesche...zt-9361184.html

Da hat ja zumindest diese Spedition keine Nachwuchs-Sorgen, sollte man meinen...

Gruss

B. S.
Thema: Ohne Worte!!!!
BautznerSenf

Antworten: 6.031
Hits: 790.805
04.08.2020 12:20 Forum: Off Topic


Hallo!

Zitat:
Original von Leo
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4669764

Da fällt mir die alte Osram-Reklame ein: "Hell wie der lichte Tag."


Oder wie ein -leider verstorbener- Freund (Polizist) zu solchen Scheinwerfer-Batterien zu sagen pflegte: "Hell ist das Gegenteil von helle... !"

Recht hat er gehabt - sieht man ja hier... ;-)

Gruss

B. S.
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 417 Treffern Seiten (42): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH