Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 158 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: MAN 2020
chris1904

Antworten: 229
Hits: 165.216
15.07.2020 15:36 Forum: M-A-N


Zitat:
Original von felbermayr Fan
Zitat:
Original von Ytransport
ich haben nur probe gessesen ist innen innen sehr schön
das mit dem toten winkel kann ich nur bestätigen
von völlig neu hat man mir nichts erzählt
(glaube das ist nur ein Werbegag)
gefühlsmässig ist es die alte hütte nur modernisiert
sagte mir auch ein Spengler


Fahrerhaus Rohbau ist definitiv neu.



Ich behaupte der Rohbau ist definitiv nicht neu.

1. von hinten sieht die neue Hütte komplett identisch zur alten aus.

2. bis auf die fehlende Busscheibe bei der großen Hütte sieht die neue Hütte ab Frontscheibe von vorne identisch aus

3. auch von der Seite extreme Ähnlichkeit.

4. der kleine Motortunnel innen sieht 1:1 so aus wie seit TGA.

Finde ich persönlich aber auch völlig unwichtig da die Abmessungen eh vorgegeben sind. Ich finde ihn auch sehr gelungen.
Thema: Fuhrparkfoto's von Speditionen und Firmen
chris1904

Antworten: 560
Hits: 636.270
11.07.2020 12:38 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


f
Thema: Aktuelle Speditions-Insolvenzwelle
chris1904

Antworten: 634
Hits: 398.697
02.02.2019 17:41 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


@flummi klassischer deutscher Mittelständler und lange am Markt. Fuhrparkgröße kann ich nicht genau sagen so zwischen 25 bis 40 ziehenden Einheiten.

@oxygen ne da musst du mich verwechseln, habe noch nie an der Wupper gewohnt seit 41 Jahren im gleichen sauerländer Dorf.
Thema: Aktuelle Speditions-Insolvenzwelle
chris1904

Antworten: 634
Hits: 398.697
02.02.2019 10:04 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von Voscanol
Im Moment gibt es bei der Frachtenbörse Ladungen für 0,80 Euro/km
Das hilft ungemein bei der Marktbereinigung
Wird bis Ostern dieses Jahr noch einge erwischen
Ich sehe das positiv

Gruss


Ich sehe das nicht mehr positiv, denn an eine Marktbereinigung kann ich nicht mehr glauben denn jeden morgen steht ein neuer Dummer auf.

Ich habe jetzt bei einer Auschreibung eine Relation verloren die ich schon ewig fahre. Der neue Unternehmer fährt jetzt exakt für den Preis den für den ich 2004 gefahren bin. Zur Erinnerung 2004 war das Jahr wo es durch die missglückte Einführung der LKW-Maut keine Maut gab und der Dieseldurchschnittspreis lag bei 0,94 € BRUTTO!!!

Übrigens Nahverkehr, deutscher Unternehmer mit deutschen Fahrern. Also nichts böses Osteuropa.
Thema: MAN Euro 6
chris1904

Antworten: 1.912
Hits: 1.256.641
17.12.2018 09:39 Forum: M-A-N


Zitat:
Original von Müllschorsch
Hallo Forumsmitglieder
ich möchte Erfahrungsberichte über M.A.N. Euro 6 Fahrzeuge
18.440, 18.480 + 18.500 bezüglich Laufleistung und Zuverlässigkeit der Motoren und Getriebe austauschen.
Wer hat entsprechende Erfahrungen?


Ich habe einen 18.440 Erstzulassung 01/2015 mit aktuell 539.000 km auf der Uhr und einen 18.500 aus 06/2018 mit aktuell 67.000 km auf der Uhr.

Zum 500er kann ich noch nicht viel sagen, bis jetzt läuft er ohne Probleme.

Der 440er lief in den letzten 4 Jahren ohne größere Probleme bis auf ein neues Ausrücklager bei ca. 400.000 km und in der ersten Zeit gab es Probleme mit den Abgassensoren. Ich habe zur gleichen Zeit auch einen Scania R450 gekauft und vergleiche die Fahrzeuge deshalb und für alle überraschend hat der MAN deutlich weniger Werkstatttage als der Scania. Was zum Einen an den längeren Wartungsintervallen liegt aber auch daran das der Scania mehr außerplanmäßige Werkstattbesuche hatte.

@patrick324 woher sind denn deine Informationen mit den aus dem Programm genommenen Scania-Getrieben? Ich habe in der KW48 einen neuen 500er bestellt und der hat laut Auftragsbestätigung das Scania-Getriebe. Auch mein 500er aus dem Juni hat das Scania-Getriebe.
Thema: Mercedes-Benz Actros ab 2011
chris1904

Antworten: 4.206
Hits: 3.088.194
11.04.2018 13:04 Forum: Mercedes-Benz


Zitat:
Original von Voscanol
Hallo zusammen,

kennt sich jemand mit den Motoren und der Leistungsabstufung aus ?

Gruss

Markus


Was möchtest du denn wissen?
Thema: Scania Baufahrzeuge (alt)
chris1904

Antworten: 786
Hits: 791.553
28.03.2018 09:15 Forum: SCANIA


Zitat:
Original von Actros3257
Bestellen kann man den immer noch.
Gibt eine "Übergangszeit " in der man beide bestellen kann.
Sieht für mich aber wie ein gebrauchter aus ( Auspuff) hmm


Das ist vorbei, vor einigen Tagen bei FB einen Bericht von Scania gelesen das der letzte "alte" PGR in Holland vom Band gelaufen ist.

Auch von der Homepage sind die alten Modelle verschwunden.

Es hieß ja immer sobald die komplette Produktpalette vorhanden ist wird das alte Modell eingestellt und da der Neue sich ja sehr gut verkauft denke ich mal das sie auch die Bandplätze brauchten.
Thema: FX2000 19.403
chris1904

Antworten: 16
Hits: 9.409
21.03.2018 16:42 Forum: M-A-N


Zitat:
Original von Müllschorsch
Blöde Frage !
Was ist eigentlich der FX 2000 19.403 für eine Ausführung?


Das sind die Militärausführungen als SZM mit der äußeren Ähnlichkeit zum KAT.

Ich persönlich wüsste jetzt aber nicht welche Vorteile man im Baustellenverkehr hat gegenüber eines zivilen Fahrzeugs mit Allrad.
Thema: ALDI Nord / Süd
chris1904

Antworten: 180
Hits: 199.972
06.12.2016 16:24 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von W50 fahrer
Moin..

Einr Frage
War in Berlin ein paarmal bei Aldi.
Da hatte es Rampen die nicht Jumbo Tauglich waren und so musste vorher immer umgeladen werden..
Dadurch wurde ich mit dem Normalen Zug zum Anlieferer...

Weiß nur nicht mehr genau welche Straße.
In West Berlin war es auf alle Fälle


Das kann wenn es in den letzten 15 Jahren war nur Eichborndamm gewesen sein. Wenn du vom Funktrum kommst ist die Abfahrt im Tunnel Tegel.

Offiziell dürfen da keine Jumbo und Mega anliefern weil die noch die guten alten Klapprampen haben und über den Rampen ein Schleppdach mit max. 4,10 Höhe ist. Kommt aber auf die Ware und den Fahrer an. Mit Getränken auf DD würde ich da ganz bestimmt nicht versuchen mit einem Jumbo anzuliefern, mit Papier geht es schön ist allerdings anders.
Thema: ALDI Nord / Süd
chris1904

Antworten: 180
Hits: 199.972
07.11.2016 09:41 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von Berni Flottmann
Herrje, Andreas,

da haben wir früher an manchen Tagen den ganzen Eichborndamm, den Nordgraben und die Holzhauser Straße gestanden bis wir nach Stunden
endlich einen Rampenplatz bekommen haben, was aber nicht bedeutete,
daß auch abgeladen werden konnte....

Aldi Süd war doch in der Hildburghauser Straße, wenn ich mich nicht irre - oder??

Ja, ja, lange ist es her und mir ist es, als sei es erst gestern gewesen,,, hmm


Eichborndamm läuft mittlerweile eigentlich recht gut, sind mehrmals die Woche da und zu 90 % bekommst du direkt ne Rampe und kannst abladen.

Allerdings sind die Platzverhältnisse dort doch sehr begrenzt, besonders wenn die Filiale offen hat und neben den anliefernden LKW´s auch noch die Kunden-PKW auf dem Hof sind.

Aldi Süd gibt es ja mittlerweile nicht mehr in und um Berlin, die Läger gehören alle zu Aldi Nord (Eichborndamm, Großbeeren, Mittenwalde und Wittstock)
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 158 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH