Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 1.538 Treffern Seiten (154): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: BILLA , ADEG ..... Österreich
stef001

Antworten: 85
Hits: 35.786
14.04.2021 19:40 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von Busfahrer
Zitat:
Original von truckerin
Gab es jemals LKW mit Merkur Aufschrift?


Ja, also zumindest in Tirol und Vorarlberg. Und zwar in Form der Eigenmarken Werbung wie z.B. der von mir gezeigte "ja Natürlich !" .. erhältlich bei BILLA MERKUR ADEG SUTTERLÜTY.

Damit stand der Name MERKUR drauf. jo


Ich hab da so leise Zweifel ob die Frage so gemeint war wie die Antwort die darauf gefolgt ist... hmm zwinker
Aber soweit ich weiß werden die Geschäfte der REWE-Gruppe in Österreich durch Fahrzeuge im "BILLA-Design" beliefert sprich rotes Fahrerhaus und gelber bzw weißer Koffer-Aufbau auf welchem dann auch diverse Werbeaufschriften angebracht sind
Thema: Fuhrpark des österr. Bundesheeres
stef001

Antworten: 256
Hits: 204.735
14.04.2021 19:35 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von RONLEX
Das ist kein MAN KAT 1, so etwas hat das ÖBH kaum, kenne dort nur ein Fahrzeug mit einem Behelfsbrückenaufbau. Der am Foto hat ja vorne große Blinker Hochdach ist ein HX2.
Die starren Wechselrahmen hat man da werksseitig anfangs sehr wenige aufgebaut.
Inzwischen gibt es eine Lösung quasi mit einem anpassungsflexibleren Zentralrohrahmen als Unterbau.


Also mir fallen spontan als MAN KAT beim Bundesheer nur die von der deutschen Bundeswehr beschafften Faltstraßengeräte ein (welche übrigens nach wie vor im deutschen Flecktarn lackiert sind...), ob es noch weitere KATs beim ÖBH gibt weiß ich allerdings nicht
Thema: Fuhrpark des österr. Bundesheeres
stef001

Antworten: 256
Hits: 204.735
13.04.2021 09:11 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Nachdem Walter im MAN KAT Thread bereits mit folgendem Beitrag auf eine Neuanschaffung beim Bundesheer hingewiesen hat

Zitat:
Original von ottanta e novanta
Das dürfte hierher passen:

https://ooe.orf.at/stories/3098909/

Neue Schwertransporter für Welser Kaserne
Drei extrem leistungsstarke Schwertransporter sind am Montag an die Soldaten in der Welser Hessenkaserne übergeben worden. Mit den fast 700 PS starken Fahrzeugen können Panzer oder Geschütze mit einem Gewicht von bis zu 70 Tonnen transportiert werden. Produziert wurden die sogenannten „Schwerlasttransporter“ in Österreich.


hab ich hier einen Link mit bewegten Bildern dazu: https://youtu.be/m4tl9cjRqm0

Augenscheinlich ein ziemlich gutes System, die beschaffte Stückzahl lässt aber auf der anderen Seite wiederum sehr deutlich den Stellenwert von schwerem Gerät im ÖBH erkennen. Dazu passend auch immer wieder der Verweis hinsichtlich zivilem Nutzen bei Katastropheneinsätzen welche dann aber dennoch wieder mit annähernd 60 Jahre altem Gerät in Form des M88 abgearbeitet werden müssen. nein
Mich hat allerdings auch ein wenig der Hinweis gewundert dass die entsprechenden Transportaufgaben bislang in den zivilen Bereich ausgelagert werden mussten, ist etwa das Schwerlastsystem ÖAF 40.440 bereits zur Gänze ausgemustert? hmm
Thema: Lkw's aus Österreich
stef001

Antworten: 2.293
Hits: 1.332.725
12.04.2021 22:09 Forum: Lastwagen aus aller Welt


Zitat:
Original von FranzS

Hallo Georg!
Nö, ist ja kein Volvo großes Grinsen
Das ist nur ein optische Täuschung, ich habe im Winter grundsätzlich ein "angekeiltes" Kantholz dabei, da wird im Fall der Fälle mit dem inneren Zwillingsreifen draufgefahren, dann ist der äußere Reifen "freischwebend" und somit die Kettenmontage wesentlich "angenehmer" und rascher zu bewerkstelligen jo


Geniale Idee, hab ich so auch noch nie gehört, wobei ja eigentlich ganz logisch daumen
Aber da sieht man halt wieder eindeutig dass du schon des öfteren "gekettelt" hast klatsch
Thema: GARTNER KG 4650 Lambach
stef001

Antworten: 1.248
Hits: 1.006.986
05.04.2021 08:38 Forum: Speditionen,Fuhrunternehmen und Firmenfuhrpark´s


Zitat:
Original von bert
Und zur Abwechslung wieder einmal etwas älteres. Ein Ö.A.F. in F 8 Ausführung


Schöner "ÖAF" daumen , täuscht das oder schaut die Radnabe an der Vorderachse irgendwie nach Allrad aus?
Anscheinend hat man sich die Sonnenblenden erst ab den F90 gespart (sorry, aber der Seitenhieb musste sein zwinker )
Thema: Mercedes-Benz LP "kubisch" mittelschwer und schwer
stef001

Antworten: 2.284
Hits: 2.719.330
05.04.2021 08:06 Forum: Mercedes-Benz


Zitat:
Original von bert
Diesen LP 2232 von der Fa. Wolf-Fertighausbau aus Scharnstein habe ich vor vielen Jahren nach Deutschland vermittelt. Was wohl aus dem geworden ist? ahnung


Da würden aber auch die Nachbarn sehr interessant ausschauen, wobei ich dem Iveco Turbo das "L"ärmarm aber nur bedingt abkaufe Pfeifen zwinker
Thema: Steyr Baureihe S (Baureihe 91 Facelift)
stef001

Antworten: 4.431
Hits: 2.279.519
02.04.2021 16:38 Forum: Steyr


Ich hoff du hast mein Posting nicht in den falschen Hals bekommen, war jedenfalls nicht bös gemeint, ich versteh deinen Ansatz schon auch winke
Thema: Volvo Baufahrzeuge
stef001

Antworten: 473
Hits: 434.920
02.04.2021 16:25 Forum: Volvo


Zitat:
Original von Starliner
Ein weiterer 380er, diesmal von meinem Freund Toni, stand uns vor kurzem zum Schottertransport zur Verfügung daumen

Bild1: Rollkies für den Keller bei richtigem Sauwetter
Bild2: Rollkies für Drainagen bei Traumwetter


Hallo Namenskollege!
Ist der Volvo der Nachfolger von dem F8-Dreiachser mit dem blauen Fahrerhaus? hmm
Der 500er V10 in einem Dreiachskipper war aber wohl auch eher eine Ausnahmeerscheinung, andererseits sicher toll zu fahren, vor allem wenn (so wie du geschrieben hast) der Spritverbrauch nicht so relevant ist Pfeifen
Gibts vom V10 eigentlich auch Bilder, glaube vom F8 wurden mal welche eingestellt ahnung
Thema: Steyr Baureihe S (Baureihe 91 Facelift)
stef001

Antworten: 4.431
Hits: 2.279.519
02.04.2021 15:43 Forum: Steyr


Also den Einwand von Georg find ich durchaus berechtigt (ich gehe mal ganz stark davon aus dass er weiß wovon er da redet), natürlich kann man diverse Daten auch an sämtlichen anderen (Werbe-)Aufschriften an Fahrzeugen ablesen, aber es gibt doch auch Fahrzeuge die an Aufschriften nur das Typenschild haben
Thema: Mercedes-Benz NG - Die Sammlung
stef001

Antworten: 5.761
Hits: 5.406.348
27.03.2021 15:50 Forum: Mercedes-Benz


Zitat:
Original von Steyr_Schos
Einerseits finde ich so etwas total romantisch und nostalgisch, andererseits mit einem Ü40 Fahrzeug im Fernverkehr von Griechenland aus so viele tausend Kilometer zu fahren ist bestimmt sehr Kostenintensiv und man ist sicher oft ganz vorne dabei wenns um Kontrollen geht...

Aber solange der Fahrer mitspielt und sich die Räder drehen eine sehr tolle Sache klatsch


Da bin ich ganz deiner Meinung. Hin und wieder sieht man ja mal ich sag mal Ü-25-Fahrzeuge aus Griechenland im internationalen Fernverkehr, freut mich auch jedes mal wieder, vor allem weil die Fahrzeuge recht gepflegt wirken (sonst würden sie aber vermutlich auch nimmer fahren...). Aber neben den von dir geschilderten Problematiken stellt sich mir immer die Frage wie sich solche Fahrzeuge zum Teil legal und zum Teil auch ökonomisch in den mitteleuropäischen Umweltzonen bewegen lassen ahnung
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 1.538 Treffern Seiten (154): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH