Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 2.491 Treffern Seiten (250): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Lach-Thread
Steyr_Schos

Antworten: 3.025
Hits: 397.672
18.04.2021 19:14 Forum: Off Topic


Wenn man sich das Hinterrad ansieht, hat der nicht "einfach so" geparkt, da hat's was anderes hmm


Aber grundsätzlich eine gute Idee mit der Zeichnung, freundlich, nett und trotzdem gemein gröhl

Bin ja selber einer aber böse Zungen behaupten dass BMW Fahrer irrsinnige Schwierigkeiten mit Corona haben, wegen 2 Meter Mindestabstand und so Pfeifen Pfeifen Pfeifen
Thema: Restauration Saurer 2DM
Steyr_Schos

Antworten: 5
Hits: 739
18.04.2021 18:43 Forum: Oldtimer-LKWs


Gueten Aabig Patrick,

bin ja laut deiner Ortsangabe schon relativ oft quasi an dir vorbeigefahren auf dem Weg nach Niederbipp...

Einerseits war die Schweiz immer viel Arbeit und warterei mit Verzollung, Dokumente, etc etc... aber immer schön und entspannt zu fahren. Vermisse ich irgendwie schon ein bisschen.


Grundsätzlich sind Restaurations- oder Instandhaltungsberichte immer sehr willkommen, ob das nun von "ausbessern" oder bis zur "kompletten Demontage" reicht.

Wie läuft denn das mit der MFK (Motor-Fahrzeug-Kontrolle)?? "Noch" drei Jahre ist ja eine sehr lange Zeit...?

Liabi Grüassli
Georg
Thema: Ein trauriges Ende
Steyr_Schos

Antworten: 2.523
Hits: 2.761.773
17.04.2021 23:32 Forum: Oldtimer-LKWs


Hallo Bernhard, steht der rote Schrefler auch im Schwarzwald? Augen
Thema: Georgs 1290er Steyr
Steyr_Schos

Antworten: 648
Hits: 273.171
17.04.2021 19:19 Forum: Steyr


Ach du Sch....ande Augen


War da der Fahrer noch drin??

Durfte vor 2 Jahren auf der Nutzfahrzeugmesse in Karlsruhe mal einen Lkw-Überschlag-Simulator benutzen.
Auch wenn man da mit Gurten gesichert ist und absolut keine Gefahr besteht, das Gefühl wenn sich das dann umdreht ist gar nicht mal sooooo geil.... prost
Thema: G. Dobler Kranarbeiten A-4950 Altheim (STEYR 991 Kipper/Kran Instandsetzung)
Steyr_Schos

Antworten: 527
Hits: 160.247
17.04.2021 17:35 Forum: Steyr


gröhl unglaublich was man da alles zu hören bekommt...

Mal in Hinsicht auf meine hauptberufliche Tätigkeit, dem Heizungen ausliefern gesprochen, die alten MAN TGM mit dem Wendekreis eines Kreuzfahrtschiffes, fast 11 Meter lang - also die Besten Voraussetzungen für enge Baustellen, Schotterwege und bergiges Gelände...
ABER die Holzzahrer kommen ja auch rauf, ja da kommen auch 3-Achs-Kipper rein du hast ja eh nur 2 Achsen, bla bla bla...
Im Endeffekt kann man wirklich nur denen glauben die selber LKW fahren und wissen was eine Kehre bedeutet, Ecken, Höhen, etc...

Nein sagen muss man tatsächlich lernen, mit so einer Aktion hat man viel mehr Gerede von der ganzen "zufällig" danebenstehenden Nachbarschaft als man gehabt hätte wenn man sich einfach mal NICHT reinfahren traut...



Franz danke für die ermutigenden Worte, und ja der "Flurschaden" ist in dem Fall wurscht, da war so oder so der Minibagger und ein 7,5to Kipperchen vom Erdbauer schon vor mir zu Gange.
Thema: Georgs 1290er Steyr
Steyr_Schos

Antworten: 648
Hits: 273.171
17.04.2021 17:22 Forum: Steyr


Zitat:
Original von Ytransport
das letzte ausser es möchte wer nachschlag



Zugabe, Zugabe!!!!!

Gut, mit einem für die Stadt gebauten Pritschenwagen auf einen Acker zu fahren war von dem Chaufför sehr mutig Pfeifen
Gibts da eine Geschichte warum das Planengestell offensichtlich zusammengebrochen ist? ahnung
Thema: Lkw's aus Österreich
Steyr_Schos

Antworten: 2.295
Hits: 1.337.415
16.04.2021 22:15 Forum: Lastwagen aus aller Welt


gröhl gröhl gröhl
Muss meine Beiträge oft 3, 4, 5 Mal umpudln und bearbeiten, unglaublich was sich da oft für Fehler einschleichen...

Aber ich denke wenn jemand Rechtschreibfehler findet... darf sie gerne behalten Pfeifen
Thema: G. Dobler Kranarbeiten A-4950 Altheim (STEYR 991 Kipper/Kran Instandsetzung)
Steyr_Schos

Antworten: 527
Hits: 160.247
16.04.2021 22:12 Forum: Steyr


Mal wieder so ein Tag der mehr gekostet hat als er einbrachte Abgelehnt

Mehr sag ich dazu nicht
Thema: MAN 2020
Steyr_Schos

Antworten: 326
Hits: 235.861
16.04.2021 21:45 Forum: M-A-N


Zitat:
Original von FranzS
Zitat:
Original von Steyr_Schos
Diese Woche wurde der Kran aufgebaut, jetzt erkennt man schon Fortschritte daumen


Was mich immer wieder "verwundert", da werden die geilsten Kräne aufgebaut (früher hättest dafür ein kleines Häuschen gekriegt...), aber die "paar Netsch" für eine Schlauchausrüstung sind nicht mehr drinnen!? ahnung
Wenigstens eine einfache Ausrüstung für einen Rotator sollte vorhanden sein, erleichtert die Arbeit ungemein wenn man alleine ab/aufladen und nicht immer alles per Hand drehen muß...



Im Grunde bin ich voll und ganz deiner Meinung, ABER.

Wir haben uns ganz klar gegen jede Zusatzausstatzung entschieden, WEIL.

Ich fahre hauptberuflich für einen bekannten grossen Heizungshersteller und liefere Heizungsanlagen aus.

Unsere 4 bis 10 Zusteller bei einer Tagesfahrleistung von bis zu 800km sind so schon kaum unter 12 Stunden zu machen. Dann kommt auch noch Abends das Beladen dazu, somit ist die 15 Stunden Schicht eh schon aufgebraucht.
Laut Geschäftsbedinungen liefern wir bis Bordsteinkante, macht man natürlich nicht weil man soweit möglich sich die Zeit nimmt um alles trocken unterzubringen, Garage, Carport, etc.
Momentan geschieht das noch mit einem auf der Pritsche montiertem "Mini-Kran". Bordwand auf, eine Stütze runter, die paar Paletten runterheben, mit dem Hubwagen in die Garage stellen, nach 10 Minuten gehts weiter.

Jetzt hab ich dann einen Kran der gerne beide Stützen ausgefahren hat, der irrsinnig viel Platz zum Aufbauen braucht, und dem entsprechend viel Zeit in Anspruch nimmt.
Dauert sagen wir mal je dach dem irgendwas mit 3 Bis 5 Minuten länger als bisher.
Dann sieht der Kunde "oh, dein Kran kann ja alles, dann heben wirs doch gleich in den Keller oder auf den Dachboden oder sonstwas".
Dann brauchen wir nicht mehr 15 Stunden am Tag sondern 16, 17, 18?

Der (bzw. Kommen 3 neue) Kran muss im Grunde nur Palettenware abstellen können. Was für mich dann technisch nicht mehr möglich ist, ist Problem des Heizungsbauers / Installatörs.

Hinfahren, abstellen, weiter. Für mehr ist gar keine Zeit.
Ausserdem bin sonst ich für jeden Schaden am Heizkessel oder irgendwelchen Sachen die sich auf dem Kundengrundstück befinden selbst verantwortlich.
Nein Danke.


Die grosszügige Dimensionierung dieses Kranes sowie Fahrgestells (die anderen werden PK14.500 auf 2-Achsern) kommt daher dass ich dann je nach Notwendigkeit auch Industrieanlagen fahre mit Bauteilen von 5000kg und aufwärts.
Auch hier geht sich nur mehr runterstellen aus, für alles andere muss ein Autokran kommen der dann den ganzen Tag Zeit hat alles zusammenzusetzen.



Jetzt glühen mir die Finger und ich hoffe ich habs soweit argumentiert dass ich KEINEN Rotator mehr brauche zwinker

Wenn diese Tätigkeiten nicht so wie beschrieben wären, wäre es absolut nachlässig diese Sachen nicht dazuzubestellen, da weißt du als alter Kranprofi wovon du sprichst. Vor allem wenn sich da in Summe schon ein kleines Einfamilienhaus kaufen ließe prost daumen
Thema: MAN 2020
Steyr_Schos

Antworten: 326
Hits: 235.861
15.04.2021 20:51 Forum: M-A-N


Hab ihn ab Tachostand 22km von der MAN Werkstatt 30km zum Aufbauer gebracht, wollt ich mir nicht nehmen lassen Pfeifen


Ungewohnt ist vor allem die Tote-Winkel-Kamera - einerseits total sinnvoll - andererseits dieses ständige gepiepse des Abbiegeassistenten bei jeder Kleinigkeit ist wirklich nervenaufreibend... vor allem war nicht ein Fussgänger oder Radfahrer dabei wall
Zeige Beiträge 1 bis 10 von 2.491 Treffern Seiten (250): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH