Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Seilbagger » Liebherr » Liebherr HS885HD Litronic der Fa. Seilbagger Gran » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): « erste ... « vorherige 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Liebherr HS885HD Litronic der Fa. Seilbagger Gran
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schlorg   Zeige Schlorg auf Karte



images/avatars/avatar-3069.gif

Dabei seit: 09.04.2005
Name: Dave
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von Schlorg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem der Bagger also ebenerdig stand, wurde sogleich das ganze Holz wieder in die Gitterboxen geräumt... derweilen verbolzten die beiden Jungs von der Fa. Zwagerman noch die Auslegerhalteseile.

Sepp schob den angehäuften Split beiseite und Andi fuhr den Bagger für die Montage des Kontergewichts wieder rückwärts auf seinen Standplatz.

Um das Kontergewicht nicht mit dem vergleichsweiße umständlichen Selstmontage Mechanismus zu montieren, wurden die 33 Tonnen an den Kran angeschlagen um Sie so direkt an den Bagger zu heben.

So erhoben sich die 33 Tonnen, welche der Kran gerade noch so mit letzter Kraft aufheben konnte, in die Luft.

Schlorg hat diese Bilder angehängt:
330.jpg
333.jpg
332.jpg
338.jpg
341.jpg
347.jpg
351.jpg
354.jpg



__________________
Besucht Schlorg's Baumaschinen Video Channel auf Youtube: www.Schlorg.de

03.03.2013 15:18 Schlorg ist offline E-Mail an Schlorg senden Homepage von Schlorg Beiträge von Schlorg suchen Nehmen Sie Schlorg in Ihre Freundesliste auf
Schlorg   Zeige Schlorg auf Karte



images/avatars/avatar-3069.gif

Dabei seit: 09.04.2005
Name: Dave
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von Schlorg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach und nach näherte sich der gesamte Block seiner Endgültigen Position... Zentimeterweiße dirigierte der Kranführer unter Michels Anweisung die Last an den Bagger... die Schwierigkeit bestand darin, dass das Gewicht genau in die beiden Führungen musste, in denen es bei der Selbstaufnahme auch hochgezogen wird um es zu verbolzen... da gehts eher um mm als um cm. Kurz vor dem Ziel stellte sich heraus, dass der Kran leider wegen der (zu) großen Last bei der Ausladung nicht mehr heben wollte. ( MIt 3 Seilsträngen zieht der Kran 31 Tonnen.... ~33 warens aber....)

Da jetzt um 19.30 Uhr die Motivation nicht mehr sonderlich groß war, das ganze Gewicht wieder abzusetzen, die Seile zu holen und einzuhängen war auch schnell eine Lösung gefunden... Der gute Sepp rückte mit seinem Lader an und drückte von unten etwas mit... So gelang es dann auch das Kontergewicht zu verbolzen.

Nachdem die oberen Bolzen eingeschlagen waren, wurde das Kontergewicht auch gleich von unten mit den Spannern fixiert.... zwischenzeitlich lud Sepp den Jungs von der Fa. Zwagerman gleich noch die Schwerlastabstützung auf den Tieflader

Schlorg hat diese Bilder angehängt:
356.jpg
357.jpg
360.jpg
362.jpg
364.jpg
370.jpg
371.jpg
375.jpg



__________________
Besucht Schlorg's Baumaschinen Video Channel auf Youtube: www.Schlorg.de

03.03.2013 18:11 Schlorg ist offline E-Mail an Schlorg senden Homepage von Schlorg Beiträge von Schlorg suchen Nehmen Sie Schlorg in Ihre Freundesliste auf
Schlorg   Zeige Schlorg auf Karte



images/avatars/avatar-3069.gif

Dabei seit: 09.04.2005
Name: Dave
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von Schlorg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und das war es dann auch für den ersten Tag.... nun war es einfach noch zu spät für die restlichen Arbeiten.... Saukalt wars nebenbei nämlich auch noch...

Abschließend noch 2 Fotos wie der Bagger aussah, als wir um etwa 20.30 gefahren sind.

Abschließend gabs dann mit den Jungs von der Fa. Zwagerman noch einen kurzen Ratsch und eine ausgesprochen Empfehlung wo es noch was vernünftiges zu essen für die beiden gibt.

Schlorg hat diese Bilder angehängt:
379.jpg
382.jpg
384.jpg
385.jpg
386.jpg



__________________
Besucht Schlorg's Baumaschinen Video Channel auf Youtube: www.Schlorg.de

03.03.2013 18:59 Schlorg ist offline E-Mail an Schlorg senden Homepage von Schlorg Beiträge von Schlorg suchen Nehmen Sie Schlorg in Ihre Freundesliste auf
Schlorg   Zeige Schlorg auf Karte



images/avatars/avatar-3069.gif

Dabei seit: 09.04.2005
Name: Dave
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von Schlorg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am nächsten Tag, so gegen 13.00 Uhr war ich wieder vor Ort... bis dahin hatte sich schon viel getan.... die Grans hatten den Ausleger und das Faierlead montiert, den Schürfkübel, welcher in der Werkstatt überholt wurde, angeliefert und ebenfalls montiert.

Während ich ausgiebig den Bagger begutatchete, verluden Rainer und Andi noch die nicht benötigten Teile auf den Anhänger... um dann... als alleroberwichtigstes, Andis Namensschild in der Kabine zu montieren.. großes Grinsen

Auch erste Pläne für die Beschriftung der Maschine sind schon existent.


Auf dem letzten Foto posiert unser begnadeter Laderfahrer Sepp Trickl neben dem imposanten Schauferl des HS885.

Schlorg hat diese Bilder angehängt:
005.jpg
004.jpg
007.jpg
002.jpg
019.jpg
017.jpg
016.jpg
015.jpg



__________________
Besucht Schlorg's Baumaschinen Video Channel auf Youtube: www.Schlorg.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Schlorg: 03.03.2013 20:22.

03.03.2013 20:20 Schlorg ist offline E-Mail an Schlorg senden Homepage von Schlorg Beiträge von Schlorg suchen Nehmen Sie Schlorg in Ihre Freundesliste auf
Komatsu D355C   Zeige Komatsu D355C auf Karte



images/avatars/avatar-9064.jpg

Dabei seit: 01.09.2007
Name: Stefan
Herkunft: 92421 Schwandorf
Alter: 30

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Dave, winke
Deine Beiträge zu dem Bagger sind der Wahnsinn großes Grinsen
Den ganzen Tag schau ich schon mehrmals nach wann es endlich wieder was neues von dem Bagger gibt.
Sehr schöne Maschine, mach weiter so. prost
03.03.2013 20:28 Komatsu D355C ist offline E-Mail an Komatsu D355C senden Beiträge von Komatsu D355C suchen Nehmen Sie Komatsu D355C in Ihre Freundesliste auf
Schlorg   Zeige Schlorg auf Karte



images/avatars/avatar-3069.gif

Dabei seit: 09.04.2005
Name: Dave
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von Schlorg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt konnte es endlich losgehen.... der Bagger musste ja vom Aufbauplatz noch in die, etwa 7 Meter tiefer liegende Grube gefahren werden... hier lasse ich nun einfach einmal die Bilder von der Fahrt, dem HS885 und seinem stolzen Fahrer sprechen. smile

In der Grube angekommen wurde der Bagger in Position gebracht um seine ersten Schaufeln Kies zu werfen..... aber dazu dann später noch mehr Augenzwinkern

Schlorg hat diese Bilder angehängt:
021.jpg
022.jpg
031.jpg
033.jpg
038.jpg
041.jpg
053.jpg



__________________
Besucht Schlorg's Baumaschinen Video Channel auf Youtube: www.Schlorg.de

03.03.2013 20:29 Schlorg ist offline E-Mail an Schlorg senden Homepage von Schlorg Beiträge von Schlorg suchen Nehmen Sie Schlorg in Ihre Freundesliste auf
Schlorg   Zeige Schlorg auf Karte



images/avatars/avatar-3069.gif

Dabei seit: 09.04.2005
Name: Dave
Herkunft: Bayern

Themenstarter Thema begonnen von Schlorg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Stefan: Dankeschön! Freut mich wenn mein Bericht Gefallen findet.....


So..... und nun für den heutigen Tag abschließend noch eine erste Kostprobe in bewegten Bildern.... denn ich habs mir natürlich nicht nehmen lassen die Fahrt in die Grube mit der Kamera festzuhalten.... Im Video kann man auch das erste mal den Turbo von dem MAN V12 Pfeiffen hören.... alter Verwalter, da geht was... Hab leider kein Foto vom Motorraum gemacht... aber der Turbo hinten drin hat staatliche Ausmaße... daumen



VIDEO: Liebherr HS885HD - die Fahrt zur Einsatzstelle


Viel Spaß beim ansehen!

winke

der Schlorg

__________________
Besucht Schlorg's Baumaschinen Video Channel auf Youtube: www.Schlorg.de

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Schlorg: 03.03.2013 20:34.

03.03.2013 20:33 Schlorg ist offline E-Mail an Schlorg senden Homepage von Schlorg Beiträge von Schlorg suchen Nehmen Sie Schlorg in Ihre Freundesliste auf
COC-Champ



images/avatars/avatar-3601.jpg

Dabei seit: 23.11.2008
Name: Sebastian
Herkunft: Bedburg
Alter: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klasse Bericht hier daumen

Hoffe das es mit vielen Bildern weiter geht hier rtfm sonst Aufsmaul

prost prost prost

__________________
Alle Bilder unterliegen meinem Copyright Pfeifen Aufsmaul
03.03.2013 21:02 COC-Champ ist offline E-Mail an COC-Champ senden Beiträge von COC-Champ suchen Nehmen Sie COC-Champ in Ihre Freundesliste auf
mr_gti   Zeige mr_gti auf Karte



images/avatars/avatar-757.jpg

Dabei seit: 02.04.2006
Name: André
Herkunft: Berlin
Alter: 38

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dein Bericht ist echt nen Traum..Lob dafür!

Bin erstaunt, wie komprimiert 33t Kontergewicht eigentlich aussehen können. Das ist ja so als würde man sich hinten halt nen CAT 329E ranklemmen (nur mal als Beispiel...).

Mal sehen, wie agil der Schürfkübel beim HS885 fliegt, denn bei Youtube habe ich eben ein Video von einem HS895 Seilbagger gesehen und war vom Arbeitstempo schwer "enttäuscht". Liegt teilweise vielleicht an der Größe der Maschine, aber bestimmt noch mehr am Maschinisten. Das "Arbeiten" wirkte nicht so gekonnt. LINK . Von dem gibt es noch mehr VIdeos.

Aber die Grans haben´s ja drauf daumen

__________________
prost
03.03.2013 21:43 mr_gti ist offline E-Mail an mr_gti senden Beiträge von mr_gti suchen Nehmen Sie mr_gti in Ihre Freundesliste auf
Börni   Zeige Börni auf Karte
Moderator


Dabei seit: 10.04.2005
Name: Bernhard
Herkunft: Vohburg a.d. Donau
Alter: 31

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dave, ich bin echt sprachlos...eine richtig gute Performance, die du hier hinlegst! klatsch klatsch klatsch

Ned nur viele Infos, die Spaß machen und mich sehr interessieren, sondern auch richtig gute Bilder!
Die Nachtbilder sind nicht nur gestochen scharf, sondern auch richtig stimmungsvoll...als wäre man selber dabei daumen

Genial...DANKE! Das erheitert meinen Abend daumen
03.03.2013 21:48 Börni ist offline E-Mail an Börni senden Beiträge von Börni suchen Nehmen Sie Börni in Ihre Freundesliste auf
Seiten (15): « erste ... « vorherige 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Seilbagger » Liebherr » Liebherr HS885HD Litronic der Fa. Seilbagger Gran

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH