Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW und ihre Aufbauten » Betonmischer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (120): « erste ... « vorherige 70 71 72 73 [74] 75 76 77 78 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Betonmischer
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
stranger55



images/avatars/avatar-8675.jpeg

Dabei seit: 29.06.2013
Name: Heinz
Herkunft: Österreich
Alter: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo auch hier Stefan!
Die Begründung für die 36to sind "BM werden sicher nur im Nahverkehr eingesetzt", glaube es irgendwo gelesen zu haben, das muß bei Kippern ja nicht so sein.
Vielleicht fallen die BM Ladungen irgendwann unter "verderbliches Ladegut" tock
Gruß Heinz

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von stranger55: 09.01.2016 19:02.

09.01.2016 19:00 stranger55 ist offline E-Mail an stranger55 senden Beiträge von stranger55 suchen Nehmen Sie stranger55 in Ihre Freundesliste auf
Rudi



images/avatars/avatar-5149.jpg

Dabei seit: 01.07.2010
Name: Rudi
Herkunft: Aachen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

oha, da habe ich ja ungewollt als "Agitator" gewirkt - um mal in der Betonbranche zu bleiben Pfeifen

Mit dem "nicht überladen können" hatte ich gemeint, daß eine Betontrommel ja nun mal ein maximales Volumen hat, von dem auch sicher noch was abgezogen werden muß, damit´s trotz mischen nicht hinten rausläuft. Einen Kipper kann man dagegen je nach Ladegut mehr oder weniger stark gehäuft beladen, wodurch ein Überladen viel einfacher wird.

Das mit der Gewichtserhöhung nur für Betonmischer in Österreich habe ich hier schon mindestens einmal gelesen. Es zeigt mal wieder, daß sich alle möglichen Reglementierungen weniger fahrzeug- oder straßenbautechnische Gründe haben, sondern eher politische Willensäußerungen sind. Aber lassen wir das, das würde schnell zu sehr off-topic werden Augen

Gruß
Rudi
09.01.2016 19:42 Rudi ist offline E-Mail an Rudi senden Beiträge von Rudi suchen Nehmen Sie Rudi in Ihre Freundesliste auf
Gummi



images/avatars/avatar-7909.jpg

Dabei seit: 10.02.2014
Name: Rottensteiner
Herkunft: Austria Kärnten
Alter: 67

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kollegen und vor allem Beton Kutscher

Ich war 40 Jahre auf der Straße - 30 Jahre als Beton Kutscher (Schotter ) : Ich habe die 3 Achser Überladungen von Ca. 2 cbm überlebt !. Ab Ca.1990- 91 kamen in Österreich die erst 4 Achser - was für neue Möglichkeiten der Überladung ! : Einige Jahre der Spruch vom Großteil der Misch meister ! der nicht 10 cbm Laden kann oder will gleich wieder hinten ANSTELLEN usw.( GGW von 38 To. und MEHR smile Das war dann einige Jahre so , bis die Bestrafung : 1 Fahrer , 2 Verlader, und 3 Zulassungsbesitzer die Strafen auch Exekutiert wurden . Danach hat sich das so bei durchschnittlich Verträglichen ( 8 cbm ) Eingelaufen.
Dadurch wurde das eine oder andere Zusätzliche Beton Mischer - lein Angeschafft ???.Der Übrige Fuhrpark hat auf längere Zeit auch weniger Reparaturen. (Ausnahmen gab es IMMER ).
Aber seit 2015 ist mit den 36 To. GGW. die 10 cbm Ladung schon fast Amtlich Erlaubt. Das bei immer mehr 4 Achser Mischer einer 10 oder 12 cbm Trommel Aufgebaut wirt ,sei nur am Rande Bemerkt.
Vielleicht kommt MEINE Beobachtung zum Überladen der Realität etwas näher ,aber für den Fahrer wirt es mit der neuen Regelung sicher um nichts Besser.

Gruß Gummi
09.01.2016 20:48 Gummi ist offline E-Mail an Gummi senden Beiträge von Gummi suchen Nehmen Sie Gummi in Ihre Freundesliste auf
stef001



images/avatars/avatar-8646.jpg

Dabei seit: 31.10.2007
Name: Stefan
Herkunft: Österreich
Alter: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja ich glaub auch dass Überladungen beim Transportbeton immer ein Thema sein werden. Denke dass es mit 10 cbm mit bei den nun möglichen 36t auch schon recht eng werden wird. 12 cbm find ich dann aber schon ganz krass
In jedem Fall ist aber der Fahrer der Angeschmierte, denn die Räder müssen rollen und es soll sich ja auch "auszahlen"
Und die (fadenscheinigen) Gründe für diese Gesetzesänderung will ich gar nicht näher kommentieren

__________________
It's a MAN's world !!! prost
09.01.2016 23:29 stef001 ist offline E-Mail an stef001 senden Beiträge von stef001 suchen Nehmen Sie stef001 in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

``Owner operator`` Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Raum Wien fährt jetzt einer mit einem riesigen Dreiachsauflieger-Betonmischer (m3 ?). So ein Ding sah ich in Österreich davor noch gar nie.
Zugmaschine ist eine dunkelrote TGA XXL mit reichlich LEDs, weiß nur der fuhr früher mit einem Planensattel im Fernverkehr.
Scheinbar bringt die Betonkutscherei mittlerweile mehr.
Vor der Anschaffung hatte er, offenbar als Test, einen geborgten Zweiachsauflieger einer Baufirma.

__________________
Grüsse Ronald

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von RONLEX: 10.01.2016 00:38.

10.01.2016 00:04 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
huberhias



Dabei seit: 31.03.2005
Herkunft: österreich , gmunden
Alter: 53

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Das gesetzliche Gesamtgewicht mit 36to gibt es wird aber zur Zeit von keinem mit den verwendeten Fahrzeugen erreicht. Zur Zeit sind bei den verwendeten Fahrzeugtypen die Achslasten und Abstände zwischen 2und 3 Achse zu gering. Längere Fahrzeuge grösserer Wendekreis und 36to. Zur Zeit 35to und knapp darüber sind gesetzlich realistisch in Österreich.
Scönen Tag
Hias
10.01.2016 08:17 huberhias ist offline E-Mail an huberhias senden Beiträge von huberhias suchen Nehmen Sie huberhias in Ihre Freundesliste auf
Gummi



images/avatars/avatar-7909.jpg

Dabei seit: 10.02.2014
Name: Rottensteiner
Herkunft: Austria Kärnten
Alter: 67

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

Zu den Gesetzlichen Theoretischen 35 oder 36 To. GGW. bei Betonmischer,

Eine Bemerkung aus dem Alltag. In einen 4 Achser Mischer mit einer ( 9 cbm Trommel ) ist es immer wieder vorgekommen das bei der letzten Fuhre, oder am Abend , oder aus Mangel an Fahrzeugen usw. auch -- (11 cbm ) -- geladen wurden. Mit Beton ist alles MÖGLICH !!!.
Da der druck im Überlebens Kampf im Transport- Beton - Geschäft größer wirt , werden auch in Zukunft die Landemöglichkeiten noch mit allen mittel Vergrößert werden !.

Gruß Gummi
10.01.2016 09:13 Gummi ist offline E-Mail an Gummi senden Beiträge von Gummi suchen Nehmen Sie Gummi in Ihre Freundesliste auf
Dr. Meiller



images/avatars/avatar-6454.jpg

Dabei seit: 29.12.2011
Name: Olaf
Herkunft: Schleswig Holstein / Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gummi
hallo

Zu den Gesetzlichen Theoretischen 35 oder 36 To. GGW. bei Betonmischer,

Eine Bemerkung aus dem Alltag. In einen 4 Achser Mischer mit einer ( 9 cbm Trommel ) ist es immer wieder vorgekommen das bei der letzten Fuhre, oder am Abend , oder aus Mangel an Fahrzeugen usw. auch -- (11 cbm ) -- geladen wurden. Mit Beton ist alles MÖGLICH !!!.
Da der druck im Überlebens Kampf im Transport- Beton - Geschäft größer wirt , werden auch in Zukunft die Landemöglichkeiten noch mit allen mittel Vergrößert werden !.

Gruß Gummi


...dem ist absolut nichts hinzuzufügen


Zitat:
Original von RONLEX
Im Raum Wien fährt jetzt einer mit einem riesigen Dreiachsauflieger-Betonmischer (m3 ?). So ein Ding sah ich in Österreich davor noch gar nie.
Zugmaschine ist eine dunkelrote TGA XXL mit reichlich LEDs, weiß nur der fuhr früher mit einem Planensattel im Fernverkehr.
Scheinbar bringt die Betonkutscherei mittlerweile mehr.
Vor der Anschaffung hatte er, offenbar als Test, einen geborgten Zweiachsauflieger einer Baufirma.


...ich vermute mal vorsichtig, dass es sogar eine 12 cbm³ Trommel - und dass sogar mit eigenen Motor ist. Und solch einer wiegt ca 10,5 bis 11 to leer!
Hinzu kommt noch die Zugmaschine mit etwa 8 to - also zwischen 18 und 19 to Leergewicht! Somit ist bei max. 9,5 cbm³ "ritze"

__________________
Grüße
Dr. Meiller Augenzwinkern

...halte deine Mitmenschen nie dümmer wie du Dich selbst
10.01.2016 10:38 Dr. Meiller ist offline Beiträge von Dr. Meiller suchen Nehmen Sie Dr. Meiller in Ihre Freundesliste auf
RONLEX



Dabei seit: 27.04.2011
Name: Ronald
Herkunft: Aus dem Salzkammergut.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja der hat definitiv einen eigenen Motor am Auflieger.
Sah ihn leider nur zwei mal am Abend, somit weiß ich auch keine Einzelheiten Fabrikat etc.
Fuhr im Verband einiger 2+2 Gespanne eines lokalen Betonanbieters.

__________________
Grüsse Ronald
10.01.2016 10:47 RONLEX ist offline E-Mail an RONLEX senden Beiträge von RONLEX suchen Nehmen Sie RONLEX in Ihre Freundesliste auf
stranger55



images/avatars/avatar-8675.jpeg

Dabei seit: 29.06.2013
Name: Heinz
Herkunft: Österreich
Alter: 64

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ronald!
Dunkelroter TGA XXL? Wenn Du geschrieben hättest der war früher mit einem "Kofferauflieger (Kühler?) unterwegs" hätte ich antworten können. Ich tippe trotzdem auf einen ex Hans Klein, der ist in Pension gegangen und hat zumindest seine beiden SZM an die Fa. Springer, Göttlesbrunn, verkauft. Kann ja auch sein daß die zweite SZM vorher mit einem Planenauflieger unterwegs war....... zwinker
Gruß Heinz
10.01.2016 13:13 stranger55 ist offline E-Mail an stranger55 senden Beiträge von stranger55 suchen Nehmen Sie stranger55 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (120): « erste ... « vorherige 70 71 72 73 [74] 75 76 77 78 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » LKW und ihre Aufbauten » Betonmischer

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH