Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Büssing » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (520): « erste ... « vorherige 439 440 441 442 [443] 444 445 446 447 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Büssing
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MarcoB.



images/avatars/avatar-8589.jpg

Dabei seit: 26.09.2014
Name: Marco
Herkunft: Vulkaneifel
Alter: 44

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Martin.

Sieht aus, als steht er draussen. Schade Abgelehnt

Grüße aus der Eifel
25.02.2018 10:53 MarcoB. ist offline E-Mail an MarcoB. senden Beiträge von MarcoB. suchen Nehmen Sie MarcoB. in Ihre Freundesliste auf
Rainer.e



images/avatars/avatar-7862.jpg

Dabei seit: 29.05.2011
Name: Rainer
Herkunft: Badenweiler
Alter: 62

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider ein bisschen verschwommen unglücklich unglücklich .Gr.Rainer

Rainer.e hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20180224_162050.jpg

25.02.2018 21:52 Rainer.e ist offline E-Mail an Rainer.e senden Beiträge von Rainer.e suchen Nehmen Sie Rainer.e in Ihre Freundesliste auf
Borgward



images/avatars/avatar-8676.jpg

Dabei seit: 27.05.2009
Name: Jürgen
Herkunft: Hamburg
Alter: 63

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was sieht man hier, wo und wann?

__________________
JD
26.02.2018 08:34 Borgward ist offline E-Mail an Borgward senden Homepage von Borgward Beiträge von Borgward suchen Nehmen Sie Borgward in Ihre Freundesliste auf
Brummi 1



images/avatars/avatar-4898.jpg

Dabei seit: 12.03.2010
Name: Harald
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Martin66
Hallo!

Diesen Büssing habe ich gestern mal festgehalten. Der gehört der Firma Omlor aus Homburg Saar und steht auch dort auf dem Betriebsgelände. Was für ein Typ , Baujahr, PS usw , dazu kann ich keine Angaben machen.

Gruß Martin winke


Hallo Martin,
das dürfte ein 6000 S sein, 120 PS, 8 l Hubraum.
Gruß Harald
26.02.2018 09:46 Brummi 1 ist offline E-Mail an Brummi 1 senden Beiträge von Brummi 1 suchen Nehmen Sie Brummi 1 in Ihre Freundesliste auf
Martin66   Zeige Martin66 auf Karte



Dabei seit: 11.10.2014
Name: Martin
Herkunft: Saarland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Brummi 1
Zitat:
Original von Martin66
Hallo!

Diesen Büssing habe ich gestern mal festgehalten. Der gehört der Firma Omlor aus Homburg Saar und steht auch dort auf dem Betriebsgelände. Was für ein Typ , Baujahr, PS usw , dazu kann ich keine Angaben machen.

Gruß Martin winke


Hallo Martin,
das dürfte ein 6000 S sein, 120 PS, 8 l Hubraum.
Gruß Harald


Hallo Harald,
ich sage mal Danke , für die Info über das Fzg. daumen

Gruß Martin
26.02.2018 16:24 Martin66 ist offline E-Mail an Martin66 senden Beiträge von Martin66 suchen Nehmen Sie Martin66 in Ihre Freundesliste auf
bert



images/avatars/avatar-4784.jpg

Dabei seit: 25.05.2008
Name: Bert
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Typ 4500 A, Bj. 1949 im damaligen Besitz der Österr. Post- und Telegraphenverwaltung. Der Pritschen-LKW war der Landesdirektion Linz/D. zugeteilt.
Fahrzeugbrief ist bei mir - der LKW im Lasterhimmel.
Über selbigen Typ war im letzten "Last & Kraft" ein interessanter Bericht zu lesen.

bert hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Scan_20180228_124758.jpg

28.02.2018 13:50 bert ist offline E-Mail an bert senden Beiträge von bert suchen Nehmen Sie bert in Ihre Freundesliste auf
Flachskopp



images/avatars/avatar-8452.jpg

Dabei seit: 09.05.2015
Name: Detlef
Herkunft: Hamburg
Alter: 64

Büssing LU 11 Commodore Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

diesen Unterflur hatte ich vor längerer Zeit schon einmal h i e r eingestellt und auch ein wenig dazu geschrieben. Im Verlauf des letzten Jahres habe ich dies klassische Gespann der „32 Tonnen-Ära“ als Grafik angelegt.
Das (Büssing & Sohn?)-Fahrerhaus ist die frühe Version für den Commodore mit flacheren Front- und Seitenscheiben als beim sonst ähnlichen Nachfolger, bei dem die Frontscheibe nicht nur weiter hinunter, sondern auch seitlich weiter vor der Säule herum gezogen war. Im Vergleich: >Klick und >Klack .
Der Lastwagen wurde 1963 ohne Aufbau ausgeliefert, denn es konnte eine relativ neue Pritsche der Spedition Christensen aus Wedel erworben und aufgesetzt werden, die einen ihrer LU 11 mit einem Koffer versehen hatte. Beide Unternehmen waren freundschaftlich verbunden.
Wie schon im alten Post beschrieben, zeigt das Foto den Zug nach der Bergung von einem „Böschungsausrutscher“.
Der Motorwagen musste nach dem Unfall abgeschrieben werden. Das Bild datiert von 1968, da war das Fahrzeug gerade mal 5 Jahre alt. Über die Art des Schadens weiß ich leider nichts; auch ist auf dem Foto kein Hinweis auf die Heftigkeit erkennbar. Ersetzt wurde er durch den, dem lädierten Anhänger vorgespannten, ungeliebten Supercargo 14.185 im Hintergrund. Der Köhler-Anhänger (Bj. 1961) wurde ca. 1970 von 14.00-20 auf Michelin Pilote F 20 „tiefergelegt“.
Viele Grüße winke
Detlef

Flachskopp hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
42 LU 11 - 1968.jpg
162 LU 11 Zug.jpg
163 LU 11 Motorwagen.jpg
164 Köhler-Anhänger.jpg
165 LU 11 Motor und Fahrerhaus.jpg

01.03.2018 14:31 Flachskopp ist offline Beiträge von Flachskopp suchen Nehmen Sie Flachskopp in Ihre Freundesliste auf
Aemmämm



Dabei seit: 04.06.2012
Name: Walter
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Borgward
Was sieht man hier, wo und wann?


Einen Büssing...auf der Strasse vor 10 Sekunden
01.03.2018 15:31 Aemmämm ist offline Beiträge von Aemmämm suchen Nehmen Sie Aemmämm in Ihre Freundesliste auf
okerbaer



images/avatars/avatar-8547.jpg

Dabei seit: 08.01.2012
Name: Halu
Herkunft: Braunschweig, der Büssing-Stadt
Alter: 66

RE: Büssing LU 11 Commodore Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tolle Zeichnungen!

Ich habe hier noch einen späteren Zug von Hinrich Bay:
Burglöwe Um mit Ackermann-Aufbauten

okerbaer hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Burglöwe UM_Heinrich Bay_Uetersen.jpg



__________________
Gruß aus der BÜSSING - Stadt Braunschweig

01.03.2018 20:39 okerbaer ist offline E-Mail an okerbaer senden Homepage von okerbaer Beiträge von okerbaer suchen Nehmen Sie okerbaer in Ihre Freundesliste auf
okerbaer



images/avatars/avatar-8547.jpg

Dabei seit: 08.01.2012
Name: Halu
Herkunft: Braunschweig, der Büssing-Stadt
Alter: 66

650er > 8000er? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

merkwürdiges Fahrzeug ...
Die Schnautze sieht aus wie vom 8000 S.
Die Form des Hauses, besonders die Frontfenster, wie auch die großen Winker und das Anhängerdreieck mit dem RKB-V
sprechen eindeutig für einen Vorkriegswagen, ich denke ein 650er.
In den frühen Nachkriegsjahren bekamen überlebende Vorkriegsmodelle nicht selten eine solche "Gesichtsanhebung".

Was meint die Fachwelt?

okerbaer hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
650er mit 8000er facelift_Karl Mayer_Dissen.jpg



__________________
Gruß aus der BÜSSING - Stadt Braunschweig

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von okerbaer: 01.03.2018 20:54.

01.03.2018 20:45 okerbaer ist offline E-Mail an okerbaer senden Homepage von okerbaer Beiträge von okerbaer suchen Nehmen Sie okerbaer in Ihre Freundesliste auf
Seiten (520): « erste ... « vorherige 439 440 441 442 [443] 444 445 446 447 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » Büssing

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH