Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Seilbagger » Fuchs » Mein Fuchs 301 und ich - ein jahrelanger Schrottplatzgehilfe in Pension » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (75): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mein Fuchs 301 und ich - ein jahrelanger Schrottplatzgehilfe in Pension
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Timo   Zeige Timo auf Karte



images/avatars/avatar-7271.jpg

Dabei seit: 21.08.2005
Name: Timo
Herkunft: Singen

Themenstarter Thema begonnen von Timo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In der Bucht konnte ich glücklicherweise noch diese beiden, gut erhaltenen Schilder ergattern :ben

Timo hat diese Bilder angehängt:
comp_DSC_7134.jpg
comp_DSC_7135.jpg
comp_DSC_7136.jpg



__________________
Viele Grüße vom Bodensee Timo

Projekt Fuchs 301:

KLICK>> Mein Fuchs 301 und ich - ein jahrelanger Schrottplatzgehilfe in Pension
03.05.2015 12:09 Timo ist offline E-Mail an Timo senden Beiträge von Timo suchen Nehmen Sie Timo in Ihre Freundesliste auf
Hatemonger   Zeige Hatemonger auf Karte



images/avatars/avatar-9298.jpg

Dabei seit: 24.09.2010
Name: Roger
Herkunft: Tiengen
Alter: 37

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gibt es noch den Eddie in der Schlosserei vom Eberhard?
Wenn ja, der ist ein echter Spezialist an der Drehmaschine ! Der macht dir das schnell nach Feierabend. Zahlungsmittel ein Stumpen und ne Flasche Hürlimann Bier. lach

__________________
Heute ist nicht aller Tage ich komm wieder keine Frage winke
03.05.2015 12:59 Hatemonger ist offline E-Mail an Hatemonger senden Homepage von Hatemonger Beiträge von Hatemonger suchen Nehmen Sie Hatemonger in Ihre Freundesliste auf
Timo   Zeige Timo auf Karte



images/avatars/avatar-7271.jpg

Dabei seit: 21.08.2005
Name: Timo
Herkunft: Singen

Themenstarter Thema begonnen von Timo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Hatemonger
Gibt es noch den Eddie in der Schlosserei vom Eberhard?
Wenn ja, der ist ein echter Spezialist an der Drehmaschine ! Der macht dir das schnell nach Feierabend. Zahlungsmittel ein Stumpen und ne Flasche Hürlimann Bier. lach


Hab ich noch gar nicht dran gedacht, wie recht du hast gröhl daumen

__________________
Viele Grüße vom Bodensee Timo

Projekt Fuchs 301:

KLICK>> Mein Fuchs 301 und ich - ein jahrelanger Schrottplatzgehilfe in Pension
03.05.2015 14:08 Timo ist offline E-Mail an Timo senden Beiträge von Timo suchen Nehmen Sie Timo in Ihre Freundesliste auf
Timo   Zeige Timo auf Karte



images/avatars/avatar-7271.jpg

Dabei seit: 21.08.2005
Name: Timo
Herkunft: Singen

Themenstarter Thema begonnen von Timo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
leider komme ich momentan aus beruflichen Gründen groß zu nichts, dies sollte sich aber demnächst wieder bessern.
Eine Neuerung gab es allerdings doch:
Mein Suchaufruf nach einem Kranhaken war erfolgreich, unser Holger alias RH6Fahrer hatte noch etwas passendes im Lager liegen.
Ist zwar kein Original Fuchs Haken, sondern von einem Bavaria Kran, aber von der Größe her dürfte der ganz gut passen, vielen Dank nochmals an Holger
daumen klatsch freu

Doch zugleich gibt es schon das nächste Problem zu lösen:
Das Hub Seil war ja nur für den Einsatz mit Greifer auf dem Schrottplatz gedacht, dafür war es auch lang genug, aber nun mit dem Haken und 2 oder 3 Fach Einscherung reicht das definitiv nicht.
In der Seilliste konnte ich ausfindig machen das es sich beim Hub Seil um ein 10 mm Drahtseil handelt, und je nach Ausrüstung waren davon irgendwas um die 40m auf der Winde.
So wie ich auch gesehen habe, müsste es von der Verflechtung her ein 7x19 sein ahnung
Ich hab nun mal etwas im Internet gesucht, ob man da was passendes findet bzw. was es denn alles gibt, allerdings kommen mir die Preisunterschiede doch etwas krass vor geschockt
Drahtseil bei Ebay
Drahtseil vom Händler

Kennt sich hier jemand gut mit Drahtseilen aus, bzw hat für seine Oldis schon mal was bestellt und kann mir da ein paar Tipps geben auf was achten, evtl ein vernünftiger Händler oder so????
Vielen Dank schon mal im Voraus daumen

Timo hat diese Bilder angehängt:
comp_DSC_7490.jpg
comp_DSC_7491.jpg



__________________
Viele Grüße vom Bodensee Timo

Projekt Fuchs 301:

KLICK>> Mein Fuchs 301 und ich - ein jahrelanger Schrottplatzgehilfe in Pension

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Timo: 20.05.2015 06:39.

20.05.2015 06:36 Timo ist offline E-Mail an Timo senden Beiträge von Timo suchen Nehmen Sie Timo in Ihre Freundesliste auf
excavatorfox301



Dabei seit: 18.11.2014
Name: Johannes
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Timo,
ich denke, dass bei deinem Fuchs ein Seil mit 11mm besser geeignet wäre.
Laut der Fuchs Chronik von Dieter Althoff und Horst-Dieter Görg wurde ab der Maschinennummer 31-11100 die Tragkraft von 3,0 auf 3,5t gesteigert. In diesem Zuge wurde auch der Seildurchmesser auf 11mm erhöht.
Was mich allerdings ein wenig verwundert ist, dass ich die ET Liste von einem Bagger Bj. 62 mit der Nummer 31-12xxx besitze, in der der Durchmesser noch mit 10mm angegeben ist. tock In meiner anderen Liste von 64 sind aber 11mm angegeben.
Ob der eine Millimeter hin oder her jetzt wirklich soo entscheidend ist, sei mal dahingestellt!

Willst du das Seil immer wechseln wenn du von Greifer auf Kranbetrieb umrüstest? Für den Greiferbetrieb ist es wichtig, dass das Grabseil ca. 7m länger ist als das Hubseil.

Auf der Homepage der IGFuchs gibt es die Seilliste von 1965 als Pdf.

Welches Seil am besten geeignet ist, und wo man am günstigsten kauft, kann ich dir leider auch nicht sagen.

Gruß
excavatorfox
20.05.2015 15:09 excavatorfox301 ist offline E-Mail an excavatorfox301 senden Beiträge von excavatorfox301 suchen Nehmen Sie excavatorfox301 in Ihre Freundesliste auf
Timo   Zeige Timo auf Karte



images/avatars/avatar-7271.jpg

Dabei seit: 21.08.2005
Name: Timo
Herkunft: Singen

Themenstarter Thema begonnen von Timo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von excavatorfox301
Hallo Timo,
ich denke, dass bei deinem Fuchs ein Seil mit 11mm besser geeignet wäre.
Laut der Fuchs Chronik von Dieter Althoff und Horst-Dieter Görg wurde ab der Maschinennummer 31-11100 die Tragkraft von 3,0 auf 3,5t gesteigert. In diesem Zuge wurde auch der Seildurchmesser auf 11mm erhöht.
Was mich allerdings ein wenig verwundert ist, dass ich die ET Liste von einem Bagger Bj. 62 mit der Nummer 31-12xxx besitze, in der der Durchmesser noch mit 10mm angegeben ist. tock In meiner anderen Liste von 64 sind aber 11mm angegeben.
Ob der eine Millimeter hin oder her jetzt wirklich soo entscheidend ist, sei mal dahingestellt!

Willst du das Seil immer wechseln wenn du von Greifer auf Kranbetrieb umrüstest? Für den Greiferbetrieb ist es wichtig, dass das Grabseil ca. 7m länger ist als das Hubseil.

Auf der Homepage der IGFuchs gibt es die Seilliste von 1965 als Pdf.

Welches Seil am besten geeignet ist, und wo man am günstigsten kauft, kann ich dir leider auch nicht sagen.

Gruß
excavatorfox


Vielen Dank Johannes, für eine weitere sehr ausführliche und Hilfreiche Information von dir großes Grinsen aumen
Für mich persönlich spielt das keine Rolle ob das Seil 10 oder 11mm hat, aber stabiler wäre mir auch lieber.
Ne eigentlich will ich das Seil nicht wechseln, sondern so belassen, was hat das für einen Grund, dass das Grabseil 7m länger sein sollte??? :Ahnung
Jetzt ist es vielleicht 2-3 m länger, aber mehr nicht hmm


__________________
Viele Grüße vom Bodensee Timo

Projekt Fuchs 301:

KLICK>> Mein Fuchs 301 und ich - ein jahrelanger Schrottplatzgehilfe in Pension
20.05.2015 18:19 Timo ist offline E-Mail an Timo senden Beiträge von Timo suchen Nehmen Sie Timo in Ihre Freundesliste auf
Schuppi   Zeige Schuppi auf Karte
Philo


images/avatars/avatar-7298.png

Dabei seit: 10.01.2006
Name: Philipp
Herkunft: Ulm
Alter: 34

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bzgl. Kranseile:

Wende Dich doch mal an die Fa. Krantechnik Lutz in Ulm.

Ggf. Kann dir hier geholfen werden wenn du weißt welches du brauchst. Sagst den Chef nenn Gruß vom Philipp und das ich der Meinung bin das er Dir bestimmt helfen kann klatsch

__________________
Grüsse aus Ulm

Schuppi Pfeifen

keep on rolling - that the feeling never end
20.05.2015 21:08 Schuppi ist offline E-Mail an Schuppi senden Beiträge von Schuppi suchen Nehmen Sie Schuppi in Ihre Freundesliste auf
excavatorfox301



Dabei seit: 18.11.2014
Name: Johannes
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Timo,
meines Wissens sollte das Grabseil wie in der Seilliste angegeben ca. 7m länger sein, sodass bei geschlossenem Greifer auf der Hub- und Grabwindentrommel exakt gleich viel Seil aufgewickelt ist. Dadurch, dass das Seil so jeweils in gleich vielen Lagen auf den Trommeln liegt kannst du den geschlossenen Greifer anheben, ohne dass sich dieser öffnet oder das Hubseil locker wird.
Gruß
excavatorfox
20.05.2015 21:58 excavatorfox301 ist offline E-Mail an excavatorfox301 senden Beiträge von excavatorfox301 suchen Nehmen Sie excavatorfox301 in Ihre Freundesliste auf
mprem



Dabei seit: 11.08.2008
Name: Markus
Herkunft: Timmdorf
Alter: 51

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei dem Seil solltest du drauf achten, das es nicht zu steif ist. Ansonsten öffnet sich der Greifer nicht so leicht. Kranseile sind eine gute Entscheidung. Da gehen sogar gebrauchte. Bei unseren Kran wurde die hälfte von dem Hubseil entsorgt, weil ein Seilsprung plattgedrückt war. Ansonsten war das Seil noch super, ohne Fehler. Immerhin ca. 100m.
25.05.2015 12:27 mprem ist offline E-Mail an mprem senden Beiträge von mprem suchen Nehmen Sie mprem in Ihre Freundesliste auf
Timo   Zeige Timo auf Karte



images/avatars/avatar-7271.jpg

Dabei seit: 21.08.2005
Name: Timo
Herkunft: Singen

Themenstarter Thema begonnen von Timo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank euch alles für die Tipps betreffend des Seils daumen
Nun bin ich schon mal einiges Schlauer, und ich denke ich werde zunächst mal die Autokran Betriebe bei uns in der Gegend nach abgelegten Seilen abfragen, die tut es ja alle mal noch für so ein Seilbaggerchen zwinker
Am vergangenen WE habe ich mal den Haken probeweise montiert, das Seil reicht wie schon vermutet nicht mal mehr beim 7 m Ausleger auf den Boden hmm

Timo hat diese Bilder angehängt:
comp_DSC_7578.jpg
comp_DSC_7579.jpg
comp_DSC_7580.jpg
comp_DSC_7581.jpg
comp_DSC_7582.jpg
comp_DSC_7584.jpg



__________________
Viele Grüße vom Bodensee Timo

Projekt Fuchs 301:

KLICK>> Mein Fuchs 301 und ich - ein jahrelanger Schrottplatzgehilfe in Pension

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Timo: 27.05.2015 20:53.

27.05.2015 20:50 Timo ist offline E-Mail an Timo senden Beiträge von Timo suchen Nehmen Sie Timo in Ihre Freundesliste auf
Seiten (75): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » Baumaschinen » Seilbagger » Fuchs » Mein Fuchs 301 und ich - ein jahrelanger Schrottplatzgehilfe in Pension

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH