Baumaschinenbilder.de - Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (1.820): « erste ... « vorherige 182 183 184 185 [186] 187 188 189 190 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Breendy



Dabei seit: 29.06.2008
Name: Rene
Herkunft: Marktleuthen
Alter: 47

RE: HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke Halloo Henschel Freunde hier ein neues LKW-Foto von mir für euch da traußen=HANOMAG HENSCHEL F163L Pritschenplanehängerzug.Das LKW-Foto ist aus dem Jahr 1972.W.WÜST SPEDITION HEILBRONN.Ich hoffe das Foto gefällt euch,das ich heute reingestellt habe hmm hmm daumen

Breendy hat dieses Bild angehängt:
Hanomag Henschel F163 L Wüst.jpg

29.08.2008 19:01 Breendy ist offline E-Mail an Breendy senden Beiträge von Breendy suchen Nehmen Sie Breendy in Ihre Freundesliste auf
bonde   Zeige bonde auf Karte



Dabei seit: 09.05.2007
Name: Thomas
Herkunft: Heilbronn
Alter: 42

RE: HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Breendy
winke Halloo Henschel Freunde hier ein neues LKW-Foto von mir für euch da traußen=HANOMAG HENSCHEL F163L Pritschenplanehängerzug.Das LKW-Foto ist aus dem Jahr 1972.W.WÜST SPEDITION HEILBRONN.Ich hoffe das Foto gefällt euch,das ich heute reingestellt habe hmm hmm daumen


Also mir gefällt das Foto gut,
hast Du noch mehr ältere Fotos der Spedition Wüst?
31.08.2008 18:10 bonde ist offline E-Mail an bonde senden Beiträge von bonde suchen Nehmen Sie bonde in Ihre Freundesliste auf
Martin R.



images/avatars/avatar-9235.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Name: Martin
Herkunft: Wo die Hasn Hosn und die Hosn Husn hasn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Desmoflyer
Ich hau den Henschel mal hier mit rein winke


Also wenn ich mir diese ganzen "ACHTUNG"-Schilder so anschaue, und was man alles bloß nicht tun soll, wenn man diesen Henschel fährt, dann scheint die Technik doch recht empfindlich gewesen zu sein ... zwinker

__________________
Magirus-Deutz-Treffen / Nutzfahrzeuge-Treffen
31.08.2008 19:40 Martin R. ist offline Beiträge von Martin R. suchen Nehmen Sie Martin R. in Ihre Freundesliste auf
maelboe



images/avatars/avatar-8754.jpg

Dabei seit: 19.08.2007
Name: Martin
Herkunft: Bonn
Alter: 49

Henschel immer noch im Einsatz. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Henschel F-161S im täglichen Einsatz.

maelboe hat dieses Bild angehängt:
1.jpg

31.08.2008 20:16 maelboe ist offline E-Mail an maelboe senden Beiträge von maelboe suchen Nehmen Sie maelboe in Ihre Freundesliste auf
Breendy



Dabei seit: 29.06.2008
Name: Rene
Herkunft: Marktleuthen
Alter: 47

RE: Oldtimer LKWs HENSCHEL Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

winke jo freu Halloo Leute ich habe für meine HENSCHEL Freunde mal hier dief in mein Bilder-Foto Archiv gegriffen und für euch ein ganz seltenes Foto hier reingestellt von einen HENSCHEL 6J1 oder 6J2oder 6J3 Kipperhängerzug die Fotoaufnahme ist von 1935.Den LKW Typ weiß ich leider nicht genau aber es müßte ein 6J1 sein.Vielleicht weiß ein HENSCHEL Fachmann mehr über diesen LKW-Typ und kann mich genau Informieren.Freue mich wenn ihr mich anschreibt wegen diesen LKW Typ.BITTE sagt mir eure Meinung wie euch das LKW Foto gefällt das ich hier reingestellt habe.Es grüßt euch Breendy freu hmm Pfeifen daumen Augen winke



Foto entfernt, geklaut bei ebay !
01.09.2008 02:17 Breendy ist offline E-Mail an Breendy senden Beiträge von Breendy suchen Nehmen Sie Breendy in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

RE: Oldtimer LKWs HENSCHEL Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Breendy winke winke


Also erstmal: klar gefallen mir (und bestimmt anderen auch) deine Fotos! daumen

Da brauchst du dir auch wirkllich keine Sorgen zu machen - hier ist JEDER Beitrag und JEDES Foto gern gesehen!!!

Zu deinem tollen Foto des Henschel-Kipperzuges: das sollte wohl ein 6J1 sein. Die 6 steht für die ungefähre Nutzlast, das J für den 6-Zylinder-Dieselmotor mit 11,8 l Hubraum und 125 PS bei 1500/min. Die letzte Ziffer bezieht sich auf den Radstand. Sattelschlepper (früher waren das extrem kurze Teile!) bekamen die 0, die 1 stand für 4300 mm, die 2 für 5000 mm und die 3 für 5600 mm Radstand.

Später gab es noch eine stärkere Variante: den 6U2 mit 15,5-Liter-Sechszylinder und 150 PS.

Das Bild vom WÜST-Henschel kann sowohl einen F 163 L oder auch einen F 161 L zeigen, das ist bei der Auflösung nicht zu erkennen. Der 163 mit 320-PS-DB-Zehnzylinder oder der 161 mit 240-PS-HENSCHEL-Sechszylinder.

Bei der MARTI-Sattelzugmaschine ist es dagegen eindeutig: das ist ein F 263 S. Also eine 26-Tonnen-SZM mit 320-PS-Zehnzylinder. Erkennbar ist das an den Planeten-Hinterachsen, die aus der MAN/DB-Gemeinschaftsproduktion stammten.

Solche Planetenachsen wurden nur in Verbindung mit dem Zehnzylinder eingesetzt - allerdings auch nur dann, wenn der LKW mehr als nur eine angetriebene Achse hatte! Also bei Allrad-Frontlenkern oder 6x4-Dreiachsern.... nicht jedoch bei 4x2- oder 6x2-Fahrzeugen. Eben deshalb hat der WÜST-Henschel mit nur einer Antriebsachse keine Planetenachse - auch dann nicht, wenn es ein F 163 mit Zehnzylindermotor ist.

So, zu guter Letzt noch ein Lob für den F 161 S von malboe - und ein wenig Aufklärung für unsern lieben MartinR: bedenke, nur dort wo anspruchsvolle Technik zum Einsatz kommt, gibt es auch "viel zu beACHTen"!!! - Wo noch nicht einmal Quersperren lieferbar waren, brauchte es auch kein Schild, das auf das Ausschalten derselben hinwies Zeigen

So.... hoffe, alle Klarheiten sind beseitigt gröhl


Gruß winke winke

Henning

__________________
>> NVG-Mitglied <<

ohne Unterbrechung ---- seit 2004

01.09.2008 02:57 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
ManniN.   Zeige ManniN. auf Karte



images/avatars/avatar-911.jpg

Dabei seit: 21.07.2006
Name: Manfred
Herkunft: Bremen
Alter: 53

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

leider mit starkem Gegenlicht, von der Hanse-Tour 2008

ManniN. hat diese Bilder angehängt:
DSC00011 (2) (2).jpg
DSC00012 (2) (2).jpg



__________________
Lieben Gruß aus Bremen, Manni zwinker

www.mac-weserems.de
01.09.2008 10:14 ManniN. ist offline E-Mail an ManniN. senden Homepage von ManniN. Beiträge von ManniN. suchen Nehmen Sie ManniN. in Ihre Freundesliste auf
Martin R.



images/avatars/avatar-9235.jpg

Dabei seit: 04.01.2008
Name: Martin
Herkunft: Wo die Hasn Hosn und die Hosn Husn hasn

RE: Oldtimer LKWs HENSCHEL Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von henning
und ein wenig Aufklärung für unsern lieben MartinR: bedenke, nur dort wo anspruchsvolle Technik zum Einsatz kommt, gibt es auch "viel zu beACHTen"!!! - Wo noch nicht einmal Quersperren lieferbar waren, brauchte es auch kein Schild, das auf das Ausschalten derselben hinwies


Und sie konnte auch nicht kaputt gehen. Genau so wenig, wie das nicht vorhandene Kühlwasser kochen konnte gröhl Also was ist Dir lieber? Ein Magirus-Deutz, der munter weiter Kies und Aushub fährt, oder ein Henschel, der mit kaputt gemachter Sperre in der Werkstatt steht? zwinker

__________________
Magirus-Deutz-Treffen / Nutzfahrzeuge-Treffen
01.09.2008 16:13 Martin R. ist offline Beiträge von Martin R. suchen Nehmen Sie Martin R. in Ihre Freundesliste auf
henning
Moderator


images/avatars/avatar-3492.jpg

Dabei seit: 03.09.2007
Name: Henning
Herkunft: NRW

RE: Oldtimer LKWs HENSCHEL Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Armer Martin....

Diese Alternative bleibt ein Produkt deiner Phantasie... ich gönns dir!!!

Leidest ja schon genug hier

__________________
>> NVG-Mitglied <<

ohne Unterbrechung ---- seit 2004

01.09.2008 18:29 henning ist offline E-Mail an henning senden Beiträge von henning suchen Nehmen Sie henning in Ihre Freundesliste auf
maelboe



images/avatars/avatar-8754.jpg

Dabei seit: 19.08.2007
Name: Martin
Herkunft: Bonn
Alter: 49

Firma Schallenberg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Drei Fahrzeuggeneration bei der Firma Schallenberg.
Armaturenbrett vom HS3-180.

maelboe hat diese Bilder angehängt:
img037.1.jpg
Pict0032.1.jpg

01.09.2008 18:32 maelboe ist offline E-Mail an maelboe senden Beiträge von maelboe suchen Nehmen Sie maelboe in Ihre Freundesliste auf
Seiten (1.820): « erste ... « vorherige 182 183 184 185 [186] 187 188 189 190 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Baumaschinenbilder.de - Forum » LKWs » Oldtimer-LKWs » HENSCHEL - Geschichte, Infos & Bilder

Zum Portal

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH